Hessischer Handballverband

Weiterbildung/Lizenzverlängerung

Die Trainerlizenzen sind nach dem Erwerb jeweils für vier Jahre (C-Lizenz) bzw. drei Jahre (B-Lizenz) gültig. Um die Gültigkeit einer Trainer-Lizenz zu verlängern, ist die Teilnahme an einer vom HHV anerkannten Fortbildungsveranstaltung vor Ablauf der Gültigkeit verpflichtend. Für die Lizenzverlängerung ist der Lizenzinhaber selbst verantwortlich. Die C-Trainer Lizenz kann mit 8 UE um zwei Jahre oder mit 16 UE um vier Jahre verlängert werden. B-Lizenz Inhaber müssen eine Veranstaltung mit 16 UE besuchen, um die Lizenz um drei Jahre zu verlängern. Bitte beachten Sie, dass eine Aufteilung der Fortbildungsveranstaltung in z.B. zwei Mal 4 UE nicht als Verlängerungsmaßnahme akzeptiert wird.

Wird die fristgerechte Verlängerung versäumt, so ruht die Lizenz nach Ablauf des Gültigkeitsdatums für maximal zwei Jahre. In dieser Zeit ist der Lizenzinhaber nicht mehr zuschußberechtigt. Eine ruhende Lizenz kann innerhalb von zwei Jahren nach Ablauf der Gültigkeit durch die Teilnahme an einer Fortbildungsveranstaltung erneuert werden. Wird auch die Ruhefrist überschritten, so verfällt die Lizenz und ein Wiedererwerb wird erforderlich.

Die Fortbildungsveranstaltungen sollen sportartspezifisch durchgeführt werden und müssen vom HHV als Weiterbildungsmaßnahme anerkannt sein. Bei Rückfragen zu der Anerkennung von Fortbildungsveranstaltungen setzen Sie sich bitte mit den Ansprechpartnern des HHV in Verbindung. Beim Besuch von externen Weiterbildungen wird eine Bearbeitungsgebühr von 15,-- Euro fällig.

B-/C-Trainer Weiterbildung

Achtung für diese Weiterbildung existiert eine Warteliste (Stand 25. Mai 2021)!

Die Weiterbildung, die vom HHV veranstaltet wird, ist an folgenden Terminen geplant:

DIENSTAG 29. Juni 2021 (2 UE online von 19.00-20.30 Uhr- dieser Termin wurde verlegt vom 1. Juli auf 29. Juni),  3. Juli 2021 Präsenzveranstaltung in Frankfurt (Landessportschule von ca. 9.00 -14.30 Uhr) und 11. Juli 2021 Präsenzveranstaltung in Frankfurt (Landessportschule von ca. 9-16 Uhr mit 8 UE). Die Veranstaltung findet unter Einhaltung den bekannten AHA-Regeln statt. Der genaue Ablauf und die Uhrzeiten werden den Teilnehmern mit der Einladung mitgeteilt. Die Teilnahme an allen Terminen und Tagen ist verpflichtend.

B-Trainer verlängern Ihre Lizenz mit der Weiterbildung um 3 Jahre, C-Trainer um vier Jahre.

Referenten sind Thorsten Schmid und Thomas Weber. Thema der Weiterbildung: "Integration von Bausteinen des DHB-Testmanuals ins Vereinstraining." Für die Weiterbildung steht eine Demo-Mannschaft zur Verfügung. Die Anzahl der Plätze ist auf 30 Teilnehmer begrenzt.

Kosten der 16 UE umfassenden Weiterbildung: 140,-- Euro.

Interessenten für die Weiterbildung wenden sich bitte an: vanessa.bosch@hessen-handball.de