Mein HHV

28. HHV-Camp: Handballkids im Kletterwald

von Vanessa Bosch

HHV-Camp begeisterte 64 Kids

Das Organisationsteam um Julia Altena und Bianca Wagner hatte sich für die Camp Woche ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen. Neben den fünf intensiven Handball-Trainingseinheiten besuchten die Kids den Kletterwald in Gießen und kühlten sich bei tropischen Temperaturen im Schwimmbad ab.

Am Ende der Camp Woche erhielt jeder zu seiner Teilnehmerurkunde entweder eine Eintrittskarte für ein Spiel der HSG Wetzlar oder der MT Melsungen. Verabschiedet wurden alle Teilnehmer dann von VP Kai Gerhardt, der das Camp am letzten Tag besucht hatte. Aber auch Jungenwart David Delp ließ es sich nicht nehmen unter der Woche beim traditionsreichen Camp vorbei zu schauen.

Der HHV bedankt sich außerdem bei der AOK Hessen, der HSG Wetzlar, der MT Melsungen, dem TV Hüttenberg, der HSG Bensheim/Auerbach, den Rhein-Neckar Löwen und allen weiteren Sponsoren. Ein weiter Dank geht an den ehemaligen VP Jugend Uwe Wieloch, der sich wie schon in den vergangenen Jahren um viele organisatorische Dinge gekümmert hatte, an die Jugendherberge in Wetzlar und an das gesamte Trainer – und Betreuerteam!

 

 

Bianca Wagner (links) und Julia Altena (rechts) bedankten sich bei Uwe Wieloch für sein Engagement über viele Jahre hinweg in der Camp-Organisation.

 

 

 

Camp 2020 - Save the date

 

Nach dem Camp ist vor dem Camp... die Vorbereitungen laufen schon :-)

In 2020 wird die Sportwoche vom 01.08.- 07.08.2020 stattfinden. Weitere Informationen folgen. 



Zurück