Hessischer Handballverband

Info-Veranstaltungen Schiedsrichtergrundausbildung

Basislehrgang:

 

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,


in der Vergangenheit haben wir die SR-Ausbildung üblicherweise im Mai, d.h. direkt nach der abgelaufenen Saison, gestartet. Dies war in diesem Jahr aus bekannten Gründen nicht erlaubt. Nachdem das bestehende HHV-Ausbildungskonzept sowie die damit verbundene Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift (APV) aufgrund der verbindlichen Richtlinien des DHB überarbeitet und die strikten Bestimmungen der Politik bzw. des HHV gelockert wurden, ist eine Ausbildung für die SR-Anwärterinnen und -Anwärter aus heutiger Sicht wieder möglich. Sollten sich die Rahmenbedingungen ändern, werden wir über die Durchführung der Ausbildungsmaßnahme neu entscheiden müssen.


Die neue Ausbildungsform folgt einem integrierten Lernkonzept und bietet eine didaktisch sinnvolle Verknüpfung von Präsenzveranstaltungen mit einer modernen Form von E-Learning. Vor Aufnahme der Ausbildung sollen die Interessenten über die Tätigkeit als Schiedsrichter generell informiert werden. Des Weiteren werden wir die Durchführung, den Ablauf der Ausbildung und andere organisatorische Angelegenheiten besprechen. All diese Auskünfte sollen im Rahmen einer Informationsveranstaltung vermittelt werden. Ohne die Teilnahme an den bezirksübergreifenden Informationsveranstaltungen ist es daher nicht möglich, die Schiedsrichterausbildung zu beginnen.


Da der Corona-Virus noch allgegenwärtig ist, haben wir uns entschlossen, weitestgehend auf Präsenzveranstaltungen zu verzichten. Stattdessen bieten wir virtuelle Informationsveranstaltungen an. Den entsprechenden Link zur Einwahl in die jeweilige Veranstaltung (Videokonferenz) erhalten die in nuLiga angemeldeten Interessenten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn.


Die Informationsveranstaltungen, deren Teilnehmeranzahl auf 50 Personen begrenzt ist, findet jeweils statt am:


12.08.2020, 20:00 Uhr – 22:00 Uhr, Referent: Jens Rudert
18.08.2020, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr, Referent: Uwe Rinschen
28.08.2020, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr, Referent: Uwe Rinschen
08.09.2020, 20:00 Uhr – 22:00 Uhr, Referent: Jens Rudert
​​​​​​​04.09.2020, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr, Referent: Noah Fikus
13.09.2020, 10:00 Uhr – 13:00 Uhr, Referent: Dominik Bley (Präsenz in Hüttenberg)
Achtung: Unbedingt das zu diesem Zeitpunkt geltende Hygienekonzept und die entsprechenden Vorschriften beachten!

Änderungen vorbehalten!       


Wir bitten die Vereine ihre Interessenten über nuLiga bis zum Anmeldeschluss der ausgewählten Infoveranstaltung anzumelden. Die Anmeldung ist kostenfrei und verpflichtet nicht zur Teilnahme an der Ausbildung!

 

 

Intensivlehrgang:

 

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

in der Vergangenheit haben wir die SR-Ausbildung üblicherweise im Mai, d.h. direkt nach der abgelaufenen Saison, gestartet. Dies war in diesem Jahr aus bekannten Gründen nicht erlaubt. Nachdem das bestehende HHV-Ausbildungskonzept sowie die damit verbundene Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift (APV) aufgrund der verbindlichen Richtlinien des DHB überarbeitet und die strikten Bestimmungen der Politik bzw. des HHV gelockert wurden, ist eine Ausbildung für die SR-Anwärterinnen und -Anwärter aus heutiger Sicht wieder möglich. Sollten sich die Rahmenbedingungen ändern, werden wir über die Durchführung der Ausbildungsmaßnahme neu entscheiden müssen. Auch die neue Ausbildungsform bietet die Möglichkeit, SR-AnwärterInnen eine Intensivausbildung anzubieten.

Voraussetzung dabei ist, dass die SR-AnwärterInnen mindestens 27 Jahre alt sind.  Zusätzlich müssen sie mindestens 3 Jahre Handballerfahrungen im Erwachsenenbereich oder auf Verbandsebene als lizenzierter Trainer, als Schiedsrichter oder als Spieler nachweisen. In dieser Ausbildungsform soll den Anwärtern ermöglicht werden, alle drei Theoriemodule per E-Learning hintereinander zu absolvieren um anschießend in einem komprimierten Praxismodul auf die theoretische Abschlussprüfung durch den HHV vorbereitet zu werden. Ihre praktische Eignung weisen diese SR-AnwärterInnen in mindestens zwei Spielen über die volle Spielzeit nach. Bei diesen Spielen sind sie durch vom zuständigen AK-SR Bezirk zu bestimmenden Coaches zu beobachten.

Vor Aufnahme der Ausbildung sollen die Interessenten über die Durchführung, den Ablauf der Ausbildung / dem E-Learning und andere organisatorische Angelegenheiten detailliert informiert werden. All diese Auskünfte sollen im Rahmen einer Informationsveranstaltung vermittelt werden. Ohne die Teilnahme an den bezirksübergreifenden Informationsveranstaltungen ist es daher nicht möglich, die Schiedsrichterausbildung zu beginnen.

Bei ausreichender Anzahl an Interessenten wird der HHV eine bezirksübergreifende Intensivausbildung anbieten. Dazu sind die untenstehenden Info-Veranstaltungen geplant, die von der Lehrgruppe des Bezirks Wiesbaden-Frankfurt durchgeführt werden.

Die Ausbildung findet statt am:


24.08.2020, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr, Info-Veranstaltung 1, Referent: Hannes, David; Kulemann, Sally; Ernst, Alexander; Tobiasch, Michael, Schäfer, Marcus; Wagner, Moritz; Uwe Rinschen
02.09.2020, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr, Info-Veranstaltung 2, Referent: Hannes, David; Kulemann, Sally; Ernst, Alexander; Tobiasch, Michael, Schäfer, Marcus; Wagner, Moritz; Uwe Rinschen

26.09..2020, 10:00 Uhr – 17:00 Uhr, komprimiertes Praxismodul, in Klärung
29.09.2020, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr, Theoretische Abschlussprüfung, in Klärung
Achtung: Unbedingt das zu diesem Zeitpunkt geltende Hygienekonzept und die entsprechenden Vorschriften beachten!

Änderungen vorbehalten!

Wir bitten die Vereine ihre Interessenten über nuLiga bis zum Anmeldeschluss der ausgewählten Infoveranstaltung anzumelden. Die Anmeldung ist kostenfrei und verpflichtet nicht zur Teilnahme an der Ausbildung!

Uwe Rinschen
Beauftragter für SR-Ausbildung

 





Zurück