HHV-Weihnachts-Special 2022

von Thomas Löffler    Kategorie:   HHV-Aktuell

Im Rahmen seines diesjährigen Weihnachts-Specials verlost der HHV in Kooperation mit den Bundesligisten MT Melsungen, HSG Wetzlar und HSG Bensheim/Auerbach Freikarten für 2023 an besonders verdienstvolle ehrenamtlich Engagierte. Vereine des HHV können hierbei ihre ehrenamtlich Engagierten nominieren, welche sich die Freikarten aus ihrer Sicht verdient hätten. Hierzu bedarf es einer schriftlichen Begründung seitens des Vereins (max. 1 DIN A4 Seite).

Die Nominierungen inklusive der schriftlichen Begründungen sind im Zeitraum vom 27.11.2022 bis 11.12.2022 per Mail an Thomas Löffler (thomas.loeffler@hessen-handball.de) von der HHV-Geschäftsstelle zu richten. Eine Jury wird im Anschluss über die Bewerbungen entscheiden. Die aus Sicht der Jury 9 interessantesten Bewerbungen fallen für folgende 9 Gewinne in den Lostopf:

  • 1x 4 Gutscheine für je eine Freikarte für ein Heimspiel der Saison 2022/2023 (MT Melsungen)
  • 1x 4 Freikarten für das Heimspiel gegen TSV Hannover-Burgdorf in der Saison 2022/2023 (HSG Wetzlar)
  • 1x 4 Freikarten für das Heimspiel gegen TSV Hannover-Burgdorf in der Saison 2022/2023 (HSG Wetzlar)
  • 1x 4 Freikarten für das Heimspiel gegen TSV Hannover-Burgdorf in der Saison 2022/2023 (HSG Wetzlar)
  • 1x 4 Freikarten für das Heimspiel gegen TSV Hannover-Burgdorf in der Saison 2022/2023 (HSG Wetzlar)
  • 1x 4 Freikarten für das Heimspiel gegen TSV Hannover-Burgdorf in der Saison 2022/2023 (HSG Wetzlar)
  • 1x 4 Freikarten für das Heimspiel gegen HSG Blomberg-Lippe am 14.01.2023 (HSG Bensheim/Auerbach)
  • 1x 3 Freikarten für das Heimspiel gegen HSG Blomberg-Lippe am 14.01.2023 (HSG Bensheim/Auerbach)
  • 1x 3 Freikarten für das Heimspiel gegen HSG Blomberg-Lippe am 14.01.2023 (HSG Bensheim/Auerbach)

Über den Zeitpunkt der Verlosung informieren wir noch über unsere Medien (Webseite, Facebook, Instagram).





Zurück