Gewinner des HHV-Weihnachts-Specials 2022

von Thomas Löffler    Kategorie:   HHV-Aktuell

Nach Tagung der Jury bestehend aus David Delp (HHV-Vizepräsident Jugend & Entwicklung) und Thomas Löffler (Referent der Geschäftsführung im HHV) stehen die 9 Gewinner/innen des diesjährigen HHV-Weihnachts-Specials fest, welchen im Anschluss daran folgende Gewinne zugelost worden sind:

Mohammad Farouk Al Mohamad (TSV Griedel):

4 Freikarten für das Heimspiel gegen TSV Hannover-Burgdorf in der Saison 2022/2023 (HSG Wetzlar)

Felix Hellberg (TSV Griedel):

4 Freikarten für das Heimspiel gegen TSV Hannover-Burgdorf in der Saison 2022/2023 (HSG Wetzlar)

Dirk Etzel (SG Hainburg):

3 Freikarten für das Heimspiel gegen HSG Blomberg-Lippe am 14.01.2023 (HSG Bensheim/Auerbach)

Katharina Ricker (SG Hainburg):

4 Freikarten für das Heimspiel gegen HSG Blomberg-Lippe am 14.01.2023 (HSG Bensheim/Auerbach)

Silke Sieber (TG 07 Eberstadt):

3 Freikarten für das Heimspiel gegen HSG Blomberg-Lippe am 14.01.2023 (HSG Bensheim/Auerbach)

Robin Hahn (TV Alsfeld):

4 Gutscheine für je eine Freikarte für ein Heimspiel der Saison 2022/2023 (MT Melsungen)

Rainer Breidenbach (TSG Leihgestern):

4 Freikarten für das Heimspiel gegen TSV Hannover-Burgdorf in der Saison 2022/2023 (HSG Wetzlar)

Vanessa Gensterblum (HSG Großen-Buseck/Beuern):

4 Freikarten für das Heimspiel gegen TSV Hannover-Burgdorf in der Saison 2022/2023 (HSG Wetzlar)

Luca Funk (HSG Großen-Buseck/Beuern):

4 Freikarten für das Heimspiel gegen TSV Hannover-Burgdorf in der Saison 2022/2023 (HSG Wetzlar)

"Wir haben uns über die tollen Einsendungen unserer Vereine zum HHV-Weihnachts-Special 2022 sehr gefreut! Die Entscheidung hinsichtlich der 9 Gewinner/innen ist uns dabei überhaupt nicht leicht gefallen. Nochmals herzlichen Dank an unsere Bundesligisten MT Melsungen, HSG Wetzlar und HSG Bensheim/Auerbach für die Kooperation und Bereitstellung der Tickets!" so David Delp.

Die 9 Gewinner/innen werden in den kommenden Tagen noch näher vorgestellt.





Zurück