Mini Handball Championships

Der Hessische Handball-Verband veranstaltet in Kooperation mit dem Deutschen Handballbund eine hessenweite Mini Handball Championships für E-Jugend Teams.

Turniermodus:

  • Die Vorrunde findet in den Bezirken des HHV statt. Jeder Bezirk entscheidet selbst, wie der Platz zur Teilnahme an der Finalrunde vergeben wird (Auslosung oder Ausspielen).
  • Die Finalrunde findet am 07./08. September 2024 in Hofheim/Wallau statt. Es wird mit acht Mannschaften (männlich) und acht Mannschaften (weiblich) gespielt, die jeweils im Vorfeld ein Land zugelost bekommen, welches sie an diesem Tag vertreten.
  • Jeder Bezirk sowie die ausrichtende HSG Breckenheim Wallau/Massenheim erhalten einen Startplatz für die Finalrunde.
  • Die Mini Handball Championships wird für die E-Jugend ausgerichtet. Es gelten die Jahrgänge der Saison 2024/25.

Anmeldungen:

Die Anmeldungen zur Vorrunde erfolgen direkt bei den jeweiligen Bezirken. Informationen hierzu sind auf den Bezirkshomepages zu finden oder können bei den zuständigen Bezirksansprechpartner*innen für die Mini Handball Championships erfragt werden.

 

Ansprechpartner*innen der Bezirke für die Vorrunde:

Kassel-Waldeck:  

Holger Ritter (Mail: holger.ritter@hhv-kassel-waldeck.de)

Lukas Mock (Mail: lukas.mock@hhv-kassel-waldeck.de)

Melsungen/Fulda:  

Thomas Bodenbender (Mail: thomas.bodenbender@hhvmf.de)

Gießen:

Tobias Lambmann (Mail: tobias.lambmann@giessen-handball.de)

Offenbach/Hanau:

Sabine Engeln (Mail: sabine.engeln@hhv-bezirk-ofhu.de)

Wiesbaden/Frankfurt:  

Achim Kähler (Mail: jugendwart@hhv-wiesbaden-frankfurt.de)

Darmstadt:

Nicole Katzenmeyer (Mail: maedchen@hhv-darmstadt.de)

Odenwald/Spessart:

Matthias Schmitt (Mail: jungenwart@hhv-odenwald-spessart.de)

 

Ansprechpartner für die Finalrunde:

David Delp (HHV Vizepräsident Jugend & Entwicklung)

Mail: david.delp@hessen-handball.de

 

Vorrundentermine in den Bezirken:

Kassel/Waldeck:

männlich: kein Turnier (GSV Eintracht Baunatal steht als Finalteilnehmer bereits fest)

weiblich: Turnier (siehe: nuLiga Handball – Staffel)

Melsungen/Fulda:

männlich: 16.06.2024 (Geistalhalle Bad Hersfeld)

weiblich: kein Turnier (SG 09 Kirchhof steht als Finalteilnehmer bereits fest)

Gießen:

männlich: 22.06.2024 (Sporthalle Gedern) und 25.06.2024 (Gesamtschule Hungen)

weiblich: noch offen

Offenbach/Hanau:

männlich: 16.06.2024 (Sportfabrik Stadtwerke Offenbach)

weiblich: kein Turnier (HSG Maintal steht als Finalteilnehmer bereits fest)

Wiesbaden/Frankfurt:

männlich: 25.05.2024 (Schwarzbachhalle Kriftel)

weiblich: 26.05.2024 (Limesschule Wehrheim)

Darmstadt:

männlich: 30.06.2024 (Sporthalle Wald-Michelbach)

weiblich: 30.06.2024 (Sporthalle Wald-Michelbach)

Odenwald/Spessart:

männlich: 30.06.2024 (Georgi-Reitzel-Halle Groß-Zimmern)

weiblich: 30.06.2024 (Georgi-Reitzel-Halle Groß-Zimmern)

 

Finalrundentermin seitens des HHV:

07./08.09.2024 (Hofheim/Wallau)

 

Finalteilnehmer:

Kassel/Waldeck:

männlich: GSV Eintracht Baunatal

weiblich: GSV Eintracht Baunatal

Melsungen/Fulda:

männlich: TV Hersfeld

weiblich: SG 09 Kirchhof

Gießen:

männlich: noch offen

weiblich: noch offen

Offenbach/Hanau:

männlich: SG Bruchköbel

weiblich: HSG Maintal

Wiesbaden/Frankfurt:

männlich: TSG Münster

weiblich: TSG Münster

Darmstadt:

männlich: noch offen

weiblich: noch offen

Odenwald/Spessart:

männlich: noch offen

weiblich: noch offen

 

Besondere Durchführungsbestimmungen Mini Handball Championships

DfB Mini Handball Championships_Stand 22.04.2024.pdf (181,7 KiB)