Zeitnehmer und Sekretäre

Wer Zeitnehmer werden möchte, wendet sich bitte an seinen Verein. Der Verein meldet Interessenten zu den Schulungen an.

Regelmäßig vor jeder Saison besteht die Möglichkeit einen Zeitnehmer-Ausbildungslehrgang zu besuchen. Dieser dauert drei bis vier Stunden und findet im Regelfall samstags oder sonntags statt. Mit Bestehen eines Abschlusstests wird eine auf zwei Jahre befristete Zeitnehmer-Lizenz erteilt.

Die Zeitnehmer-Lizenz kann durch den Besuch von vereinsinternen Schulungsabenden verlängert werden. Jeder Verein hat einen sogenannten Multiplikator (Multi) benannt, der nach entsprechender Einweisung durch den Bezirk die Vereinsschulungen zur Lizenzverlängerung durchführen darf.

Kaderliste für Sekretär/Zeitnehmer Kaderliste für Sekretär/Zeitnehmer 19.09.2022 | 18,7 KiB

auf HHV-/DHB-Ebene

Richtlinien für Sekretär/Zeitnehmer im HHV Richtlinien für Sekretär/Zeitnehmer im HHV 12.04.2022 | 205,0 KiB

Stand: 04.08.2021

Quelle: HHV

Hinausstellungszettel Hinausstellungszettel 12.04.2022 | 1,5 MiB

Quelle: HHV