Hessischer Handballverband

SCHWARZMEIER/STEWEN gelingt Sprung in die JHBL

Bildmaterial: privat

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das DHB-Sichtungsturnier (IBOT) an Ostern leider ausfallen und so vergab der DHB 11 Wildcards für die Aufnahme in den Schiedsrichter-Kader der Jugendhandball-Bundesliga.

Wir freuen uns sehr, dass mit dem Gespann Lukas Schwarzmeier (TV Wächtersbach ) und Bela Stewen (HSG Oberhessen) ein weiteres Duo unseren Landesverband im DHB vertreten wird.

Der HHV gratuliert Lukas & Bela recht herzlich und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg.

Matthias Eichner, Verbandsschiedsrichterwart

 





Zurück