Hessischer Handballverband

Aktuelle Regeln zum Sport in Hessen

Die Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wirken sich in beträchtlicher Art und Weise auch auf den Sport aus. Am 23. März hat die Landesregierung neue Regelungen für Hessen erlassen. Grundsätzlich bleiben die seit dem 8. März geltenden Bedingungen für den Sportbetrieb bestehen.

Die Grundlage dafür bildet die aktuell gültige Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung, die landesweit gilt. Die in den Kommunen örtlich zuständigen Behörden (Landkreise und kreisfreie Städte) können auf der Grundlage des Eskalationskonzepts des Landes ab einer Inzidenz von mehr als 200 von der Landesverordnung abweichende Bestimmungen erlassen. Diese können möglicherweise auch den Sport betreffen.

(Quelle: lsb h - Newsletter vom 25.03.2021)

Die Regeln sind auf der Seite des LSBH unter dem nachfolgenden Link zusammengefasst:





Zurück